Wir nutzen Cookies, um optimal auf unsere Besucher eingehen zu können. Alle Daten werden anonym ausgewertet. Mehr Informationen

Trusted Shops 4.89/5.00 2709 Bewertungen
Made in Germany
30 Tage Geld-zurück-Garantie
Quantum Leap Fitness
Artikel hinzugefügt

Citrullin Malat und seine Vorteile für das Training und die Gesundheit

Citrullin Malat und seine Vorteile für das Training und die Gesundheit

Citrullin Malat gehört zu den beliebtesten Supplements auf dem Markt. Tatsächlich kommt die Aminosäure auch natürlicherweise im Körper vor und hat wichtige Aufgaben.

Wenn Du Dich schon ein bisschen mit den Inhaltsstoffen in verschiedenen Supplementen für das Training beschäftigt hast, bist Du vielleicht schon mal über den Begriff Citrullin Malat gestolpert. Was genau es damit auf sich hat und welche Vorteile die Aminosäure für Dein Training und die Gesundheit haben kann, erkläre ich Dir in diesem Artikel!

Aminosäuren werden auch als die “Bausteine” des Lebens bezeichnet. Es gibt 20 verschiedene Aminosäuren, die der menschliche Körper zum Aufbau von komplexen Proteinen benötigt. Man nennt diese daher “proteinogene Aminosäuren”. 

Allerdings gibt es noch eine Reihe weiterer Aminosäuren, die zwar nicht als “Baustein” dienen, aber dennoch wichtige Aufgaben erfüllen. Eine von ihnen ist L-Citrullin. 

In unserem Körper besitzt es eine wichtige Aufgabe in der Umwandlung von giftigem Ammoniak zu wasserlöslichem Harnstoff, der über den Urin ausgeschieden werden kann. Somit ist Citrullin für die Gesundheit unerlässlich.

Die dafür notwendige Menge kann der Körper selbst aus anderen Aminosäuren bereitstellen. Die zusätzliche Einnahme von Citrullin kann dagegen noch weitere positive Effekte auf das Training sowie die Gesundheit entfalten.

Beispielsweise verwenden Kraftsportler bestimmte Nahrungsergänzungsmittel mit Citrullin Malat mit der Absicht, den Pump-Effekt im Training zu steigern. Ausdauersportler erhoffen sich durch die Einnahme einen erhöhten Sauerstofftransport zu den Muskeln.

Darüber hinaus nehmen einige Menschen die Aminosäure ein, um ihren Blutdruck zu senken oder sogar um durch Citrullin ihre Potenz zu steigern.

Aber wie kommt es zur Citrullin-Wirkung? Lohnt sich die Einnahme und welche Produkte sind dafür geeignet? Diese und weitere Fragen klären wir im Laufe dieses Artikels.
Was ist Citrullin Malat?

Was ist Citrullin Malat?

Bei Citrullin Malat handelt es sich um eine Verbindung aus der Aminosäure L-Citrullin und der organischen Säure Apfelsäure, welche beispielsweise in Äpfeln, aber auch Birnen, Quitten, Weintrauben und anderen Früchten vorkommt.

Der Zusatz der Apfelsäure verspricht weitere potenziell vorteilhafte Effekte in Bezug auf die körperliche Leistung. Tatsächlich wurden die meisten Studien, die einen positiven Effekt zeigen konnten, anhand von Citrullin Malat anstatt reinem L-Citrullin durchgeführt. 1 2

Allerdings gibt es bis heute jedoch keine Untersuchungen, die freies L-Citrullin und Citrullin Malat in ihrer Wirkung vergleichen. 1

Entsprechende Produkte verwenden in den meisten Fällen ein Verhältnis von 2:1 (L-Citrullin:Apfelsäure). Um eine Menge von 1 g reinem Citrullin zu erhalten, muss man entsprechend 1,76 g Citrullin Malat aufnehmen. 
Citrullin Lebensmittel
Auch L-Citrullin selbst ist in der Natur zu finden und erhielt seinen Namen von der Wassermelone (lat. Citrullus lanatus), in der man sie das erste Mal entdeckte. 

Genau genommen enthalten viele Kürbisgewächse, zu der auch Melonen zählen, einen signifikanten Citrullin-Gehalt. 3  

Besonders in der Rinde von Kürbisgewächsen, wie Melonen, Gurken, Zucchini und diversen Speisekürbissen, findet man die Aminosäure. Die genauen Gehalte sind dabei von der Art, Sorte sowie dem Reifegrad abhängig. 4

Wassermelonen weisen den höchsten Citrullin-Gehalt unter den Kürbisgewächsen auf. Während die Rinde bis zu 52 g/kg enthält, bringt es das essbare Fruchtfleisch jedoch “nur” auf maximal bis zu 2,85 g/kg. 3 4

Zwar können wir Citrullin in begrenzten Mengen über die Nahrung aufnehmen, in der Praxis wird die benötigte Menge jedoch vom Körper selbst hergestellt, hauptsächlich aus der Aminosäure L-Arginin, die wir in zahlreichen Lebensmitteln finden. 5

Grundlage dafür ist der sogenannte Harnstoffzyklus, welcher den Stoffwechselweg der Entgiftung von Ammoniak darstellt, welches beim Abbau von Proteinen entsteht. Er findet in den Mitochondrien der Leberzellen statt. 5
Citrullin Körper
L-Citrullin Malat: Wirkung als Nahrungsergänzungsmittel

L-Citrullin Malat: Wirkung als Nahrungsergänzungsmittel

Wir haben nun geklärt, weshalb der Körper selbst jeden Tag L-Citrullin produziert und wofür er dieses benötigt. Allerdings wird die Aminosäure auch als Supplement verwendet mit Auswirkungen, die über die Entgiftung von Ammoniak hinaus gehen.

Genauer gesagt, wird L-Citrullin dafür verwendet, die Produktion von Stickstoffmonoxid, kurz NO (engl. Nitric Oxide)  zu steigern. Dieses kleine Molekül ist ein wichtiger Botenstoff, mit dem der Körper den Blutfluss reguliert. 6

NO ist dazu in der Lage, die glatten Muskelzellen an der Innenseite unserer Arterien zu entspannen. Durch diese Entspannung weiten sich die Blutgefäße und es kann mehr Blut durch sie hindurchfließen. 

In der Folge sinkt der Blutdruck ab und es kann mehr Blut in die Gewebe transportiert werden. 6 Dieser Effekt kann für verschiedene Zwecke im Sport aber auch für die Gesundheit nützlich sein.
Citrullin Pump Booster
Wie in der Grafik zu sehen ist, wird L-Citrullin zunächst in L-Arginin umgewandelt. L-Arginin wiederum dient als Vorstufe für die NO-Synthese. 7

Nun stellst Du Dir vielleicht die berechtigte Frage, warum man dann nicht direkt L-Arginin einnimmt, sondern stattdessen nur eine Vorstufe. 

Grund dafür ist, dass die Einnahme von L-Citrullin den Arginin-Spiegel im Blut und die NO-Synthese stärker beeinflusst als die Einnahme von L-Arginin selbst. 8 9 10 11

Studien haben beobachtet, dass der Abbau von L-Citrullin im Verdauungstrakt sowie die Eliminierung über die Leber im Vergleich zu L-Arginin geringer ist, sodass mehr Citrullin in den Blutkreislauf gelangt und zu L-Arginin umgewandelt werden kann. 12 13  

Bis zu einer gewissen Grenze ist es also effektiver L-Citrullin anstatt L-Arginin einzunehmen. Erst wenn so viel L-Citrullin im Blut ist, dass es die Umwandlungsrate zu L-Arginin übersteigt, lohnt es sich, zusätzlich L-Arginin zu kombinieren.

Diese Grenze liegt bei 5 bis 10 g reinem L-Citrullin und damit deutlich über der Dosierung, die für die meisten Effekte verwendet wird. 14  

Citrullin Malat für eine bessere Trainingsleistung

Citrulin vor dem Training
Ein aktuelles Studienreview hat die Daten aus den bis heute veröffentlichten Studien rund um die Wirkung L-Citrullin Malat auf die Trainingsleistung kritisch zusammengefasst. 15

Dabei kam man zu der Schlussfolgerung, dass die bisherigen Daten, wenngleich nicht einstimmig, darauf hindeuten, dass eine Dosierung von mindestens 8 g Citrullin Malat (entspricht 4,55 g reinem L-Citrullin) die Kraftausdauer verbessern könnte. 15

Diese Schlussfolgerung wird durch ein zweites Review mit Meta-Analyse bestätigt, welches zur gleichen Zeit verfasst wurde. 16

Die bisherige Studienlage lässt aufgrund mangelnder Übereinstimmung im Design und der Ausführung der Untersuchungen aktuell leider nur begrenzte Schlussfolgerungen zu. 15 17

Dennoch deutet eine Reihe von wissenschaftlichen Studien darauf hin, dass die Einnahme von Citrullin Malat die Trainingsleistung und Regeneration durch die NO-steigernde Wirkung verbessern könnte. 15 17

Citrullin Malat und der Muskelaufbau

Citrullin Muskelaufbau
Aktuell haben bisher nur 2 Studien am Menschen erforscht, wie sich die Einnahme von L-Citrullin Malat auf den Muskelaufbau auswirkt. 

Eine von ihnen anhand von Frauen nach der Menopause und die andere anhand von gesunden Männern mit bestehender Trainingserfahrung. 17

Während Untersuchungen an Nagetieren zuvor auf einen gesteigerten Muskelaufbau hingedeutet haben, konnte nur ein schwacher Effekt in den 2 Humanstudien beobachtet werden. 17

Allerdings ist L-Citrullin Malat unter trainierenden Athleten dafür bekannt, den Pump-Effekt zu steigern. Dieser Effekt entsteht durch die verbesserte Durchblutung der Muskelzellen und äußert sich in einer kurzfristigen Zunahme des Muskel-Volumens während des Trainings. 18

Wie genau der Pump-Effekt entsteht, haben wir ausführlich in der Produktbeschreibung unseres stimulanzienfreien Pre-Workout Boosters VOLUME beschrieben.
Volume
Volume

Stimulanzfreier Pre Workout Booster

8 Athleten­meinungen

100% stimulanzfreier Booster für vor dem Training, um auch ohne Koffein das Beste aus dem Training herauszuholen. Entwickelt für mehr Fokus, Kraft und motivierte Stimmung.

  • Koffein-frei und ohne Stimulanzien
  • Wissenschaftliche Pump- & Fokus-Matrix
  • Klinisch hochdosiert und laborgetestet
  • 100% Vegan
  • Hergestellt in Deutschland
Erfahre mehr
Die aktuelle Forschung geht davon aus, dass der Pump-Effekt einen von mehreren Stimuli für den Muskelaufbau darstellen könnte, von dem insbesondere Bodybuilder profitieren könnten. 18 19

Aktuell ist dies jedoch recht schwierig zu erforschen. Weitere Untersuchungen sind in Zukunft also notwendig, um die langfristigen Effekte genauer zu untersuchen.

Mit Citrullin Blutdruck senken. Funktioniert das?

Bisher hat die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) keine gesundheitsbezogene Aussage zugelassen, mit der Hersteller von Supplements mit Citrullin Malat werben dürfen. 20

Allerdings kam ein aktuelles systematisches Studienreview samt Meta-Analyse zu der Schlussfolgerung, dass die bisher verfügbaren Daten auf eine mögliche Reduktion des systolischen Blutdrucks durch die Einnahme von L-Citrullin hindeuten. 21

Während eine Reduktion des systolischen Blutdrucks schon bei niedrigeren Mengen beobachtet wurde, hat man einen Effekt auf den diastolischen Blutdruck nur feststellen können, wenn die Citrullin-Dosierung bei 6-9 g pro Tag lag. 21

Citrullin und die Potenz

Citrullin Malat Potenz
Die sexuelle Potenz wird beschrieben als die Fähigkeit den Geschlechtsakt vollziehen zu können. Neben der Libido und der Ejakulation gehört für das männliche Geschlecht auch die Erektion dazu.

Von ärztlicher Seite wird bei einer Erektionsstörung oftmals der Arzneistoff Sildenafil, besser bekannt unter dem Markennamen Viagra, oder ein ähnlicher Wirkstoff aus der Gruppe der Phosphodiesterase-5 (PDE-5) -Hemmer verschrieben.

Hemmstoffe des Enzyms Phosphodiesterase-5 sollen den Blutfluss zum Penis steigern und so zu einer verbesserten erektilen Funktion führen. 22 In manchen Fällen werden sie auch eingesetzt, um einen zu hohen Blutdruck zu bekämpfen. 22  

Auch L-Citrullin hat in Untersuchungen vorteilhafte Effekte auf Blutdruck und Blutfluss gezeigt. Daher vermutete man, dass auch Citrullin bei Erektionsstörungen helfen könnte.

Tatsächlich beobachtete eine Studie aus dem Jahre 2017, dass ein signifikanter Anteil an Männern mit erektiler Dysfunktion einen niedrigen Spiegel an L-Arginin und L-Citrullin im Blut aufweist. 23

Man schlussfolgerte, dass ein niedriger Spiegel dieser Substrate der NO-Produktion das Risiko für erektile Dysfunktionen steigern könnte, in dem er die Konzentration von NO senkt. 23

Eine weitere Studie verabreichte 24 Männern mit Erektionsstörungen für einen Monat 1,5 g Citrullin, verteilt auf 2 Dosierungen täglich und für einen weiteren Monat nur ein Placebo. 24  

Am Ende der Untersuchung berichteten alle Teilnehmer über eine Verbesserung ihrer Erektionshärte und zeigten sich “sehr befriedigt” mit den Ergebnissen. 24  
Citrullin vs. Citrullin Malat: Was ist besser?

Citrullin vs. Citrullin Malat: Was ist besser?

Bisher gibt es leider keine Studien, die die Wirksamkeit von L-Citrullin gegenüber L-Citrullin Malat miteinander vergleichen. Allerdings geht man davon aus, dass die Apfelsäure, an die die Aminosäure gebunden ist, zusätzliche Vorteile in Bezug auf die körperliche Leistung haben könnte. 1  

Apfelsäure ist ein wichtiges Zwischenprodukt im Citratzyklus, welcher für die Produktion von ATP mitverantwortlich ist. Dies könnte Publikationen zufolge möglicherweise positive Effekte auf die muskuläre Funktion entfalten. 2

Klar ist, dass die meisten Studien, in denen sich die Einnahme der Aminosäure in Bezug auf die körperliche Leistung als wirksam gezeigt hat, anhand von Citrullin Malat durchgeführt wurden. 

Untersuchungen, die sich dagegen mit den Vorteilen auf den Blutdruck sowie die erektile Funktion beschäftigten, verwendeten bisher beide Formen gleichermaßen

Wenn Du Citrullin also für Deinen Sport einnehmen möchtest, solltest Du am besten zu Citrullin Malat begreifen. Für alle weiteren Zwecke scheint es lediglich relevant zu beachten, dass man 1,76 g Citrullin Malat einnehmen muss, um eine Menge von 1 g reinem L-Citrullin zu erhalten.
Citrullin Malat: Dosierung

Citrullin Malat: Dosierung

Die genaue Dosierung von Citrullin und Citrullin Malat hängt vom spezifischen Einsatzzweck ab. 

In Bezug auf die körperliche Leistungsfähigkeit konnten die meisten Studien einen positiven Effekt durch die Einnahme von 8 g Citrullin Malat beobachten, was einer Menge von rund 4,55 g reinem L-Citrullin entspricht. 1

Studien, die eine Verbesserung der erektilen Funktion beobachteten, arbeiteten dagegen mit 1,5 g L-Citrullin oder entsprechend einer Citrullin Malat Dosierung von 2,64 g. 24  

Für einen hypothetischen Effekt auf den Blutdruck, sollte die Dosierung dagegen zwischen 6 und 9 g L-Citrullin, beziehungsweise 10,56 bis 15,84 g am Tag betragen. 21
Nebenwirkungen von Citrullin Malat

Nebenwirkungen von Citrullin Malat

In Studien am Menschen konnte durch die Einnahme von 15 g reinem L-Citrullin keine Nebenwirkungen festgestellt werden. 25

Menschen mit einem säureempfindlichen Magen berichten jedoch oftmals über Beschwerden nach der Einnahme von Citrullin Malat. Diese Nebenwirkung beruht vermutlich auf dem niedrigen pH-Wert der enthaltenen Apfelsäure.
Fazit über Citrullin Malat

Fazit über Citrullin Malat

Fassen wir noch einmal zusammen, was wir über Citrullin Malat und L-Citrullin allgemein gelernt haben.

  • L-Citrullin ist eine natürliche Aminosäure, die im Körper an Entgiftungsreaktionen beteiligt ist
  • Die zusätzliche Einnahme konnte in Studien den NO-Spiegel im Blut anheben und so den Blutfluss steigern.
  • Bodybuilder machen sich dies zunutze und verwenden L-Citrullin Malat vor dem Training, um den Pump-Effekt zu verbessern
  • Der gesteigerte Blutfluss sowie die enthaltene Apfelsäure, könnten zusätzlich Vorteile in Bezug auf die körperliche Leistung erbringen
  • Studien haben außerdem eine reduzierende Wirkung auf den Blutdruck durch die Einnahme von L-Citrullin beobachtet
  • Außerdem konnte ein positiver Effekt in der Behandlung erektiler Dysfunktionen beobachtet werden

Hast Du selbst Erfahrungen mit L-Citrullin oder Citrullin Malat? 
Lass es mich in den Kommentaren wissen!
Nachweise
  1. Kerksick, Chad M., et al. "ISSN exercise & sports nutrition review update: research & recommendations." Journal of the International Society of Sports Nutrition 15.1 (2018): 1-57.
  2. Wagenmakers, A. J. "Muscle amino acid metabolism at rest and during exercise: role in human physiology and metabolism." Exercise and sport sciences reviews 26 (1998): 287-314.
  3. Assefa, Awraris Derbie, et al. "Fruit morphology, citrulline, and arginine levels in diverse watermelon (Citrullus lanatus) germplasm collections." Plants 9.9 (2020): 1054.
  4. Hartman, Jordan L., et al. "Citrulline and arginine content of taxa of Cucurbitaceae." Horticulturae 5.1 (2019): 22.
  5. Barmore, Walker, and William L. Stone. "Physiology, urea cycle." (2018).
  6. Tousoulis, Dimitris, et al. "The role of nitric oxide on endothelial function." Current vascular pharmacology 10.1 (2012): 4-18.
  7. Barkhidarian, Bahareh, et al. "Effects of L-citrulline supplementation on blood pressure: A systematic review and meta-analysis." Avicenna journal of phytomedicine 9.1 (2019): 10.
  8. Curis, Emmanuel, et al. "Almost all about citrulline in mammals." Amino acids 29.3 (2005): 177.
  9. Schwedhelm, Edzard, et al. "Pharmacokinetic and pharmacodynamic properties of oral L‐citrulline and L‐arginine: impact on nitric oxide metabolism." British journal of clinical pharmacology 65.1 (2008): 51-59.
  10. Wijnands, Karolina AP, et al. "Citrulline a more suitable substrate than arginine to restore NO production and the microcirculation during endotoxemia." PloS one 7.5 (2012): e37439.
  11. McKinley-Barnard, Sarah, et al. "Combined L-citrulline and glutathione supplementation increases the concentration of markers indicative of nitric oxide synthesis." Journal of the International Society of Sports Nutrition 12.1 (2015): 1-8.
  12. Wu, Guoyao. "Urea synthesis in enterocytes of developing pigs." Biochemical Journal 312.3 (1995): 717-723.
  13. van de Poll, Marcel CG, et al. "Interorgan amino acid exchange in humans: consequences for arginine and citrulline metabolism." The American journal of clinical nutrition 85.1 (2007): 167-172.
  14. Moinard, C., et al. "Dose-ranging effects of citrulline administration on plasma amino acids and hormonal patterns in healthy subjects: the Citrudose pharmacokinetic study." British journal of nutrition 99.4 (2008): 855-862.
  15. Gough, Lewis A., et al. "A critical review of citrulline malate supplementation and exercise performance." European Journal of Applied Physiology (2021): 1-13.
  16. Vårvik, Fredrik Tonstad, Thomas Bjørnsen, and Adam M. Gonzalez. "Acute Effect of Citrulline Malate on Repetition Performance During Strength Training: A Systematic Review and Meta-Analysis." International Journal of Sport Nutrition and Exercise Metabolism 31.4 (2021): 350-358.
  17. Gonzalez, Adam M., and Eric T. Trexler. "Effects of citrulline supplementation on exercise performance in humans: A review of the current literature." The Journal of Strength & Conditioning Research 34.5 (2020): 1480-1495.
  18. Schoenfeld, Brad J., and Bret Contreras. "The muscle pump: potential mechanisms and applications for enhancing hypertrophic adaptations." Strength & Conditioning Journal 36.3 (2014): 21-25.
  19. Wackerhage, Henning, et al. "Stimuli and sensors that initiate skeletal muscle hypertrophy following resistance exercise." Journal of applied physiology 126.1 (2019): 30-43.
  20. Europäische Kommission: “EU Register of nutrition and health claims made on foods (v.3.6)”, online, zuletzt abgerufen am 20.10.2021
  21. Barkhidarian, Bahareh, et al. "Effects of L-citrulline supplementation on blood pressure: A systematic review and meta-analysis." Avicenna journal of phytomedicine 9.1 (2019): 10.
  22. National Health Service: “Sildenafil (including Viagra)”, online, zuletzt abgerufen am 20.10.2021
  23. Barassi, Alessandra, et al. "Levels of l‐arginine and l‐citrulline in patients with erectile dysfunction of different etiology." Andrology 5.2 (2017): 256-261.
  24. Cormio, Luigi, et al. "Oral L-citrulline supplementation improves erection hardness in men with mild erectile dysfunction." Urology 77.1 (2011): 119-122.
  25. Moinard, C., et al. "Dose-ranging effects of citrulline administration on plasma amino acids and hormonal patterns in healthy subjects: the Citrudose pharmacokinetic study." British journal of nutrition 99.4 (2008): 855-862
Das könnte Dich auch interessieren
Unsere Empfehlung
Volume Volume Stimulanzfreier Pre Workout Booster 8
29,99 €
29,99 €
29,99 €
Volume
ISO Whey ISO Whey Whey Proteinpulver Isolat 116
23,99 €

3,20 € pro 100g

23,99 €

3,20 € pro 100g

23,99 €

3,20 € pro 100g

23,99 €

3,20 € pro 100g

23,99 €

3,20 € pro 100g

23,99 €

3,20 € pro 100g

23,99 €

3,20 € pro 100g

23,99 €

3,20 € pro 100g

23,99 €

3,20 € pro 100g

23,99 €

3,20 € pro 100g

23,99 €

3,20 € pro 100g

23,99 €

3,20 € pro 100g

23,99 €

3,20 € pro 100g

23,99 €

3,20 € pro 100g

ISO Whey
Fundamentum Fundamentum Mineralstoff-Formel 78
19,99 €

49,98 € pro 100g

Poseidon Poseidon Omega 3 Kapseln + Vitamin D3 & K2 68
13,99 €

31,09 € pro 100g

Deine Meinung ist uns wichtig!
Deine Bewertung
Ich möchte eine Email bei neuen Kommentaren erhalten
Ich möchte eine Email bei Antworten zu meinem Kommentar erhalten
Danke für deine Bewertung!
Antworte
Danke, du hast geantwortet!

Deine Antwort wird bald von uns freigegeben.