MPS Bar

12er Pack Proteinriegel

2367 Athletenmeinungen
Der MPS Bar vereint nur das Beste in sich: unfassbar leckerer Geschmack, 22 g hochwertiges Protein und hergestellt in Deutschland. Das ist der Proteinriegel, den wir verdient haben.
  • 22 g hochwertiges Eiweiß (100 % kollagenfrei)
  • Unvergleichlich leckerer Geschmack
  • 12 x 70 g pro Riegel
  • Vegetarisch, wenig Zucker und frei von Palmöl
  • Hergestellt in Deutschland
33,99 €
Enthält 840 g
40,46 € / kg inkl. MwSt. zzgl. Versand
In 2-4 Tagen bei dir
Amazon
American Express
Apple Pay
Google Pay
Klarna
Maestro
Mastercard
PayPal
Shop Pay
Union Pay
Visa
30 Tage Zufriedenheits-Garantie
30 Tage Zufriedenheits-Garantie
100% Käuferschutz TrustedShops
100% Käuferschutz TrustedShops
Nährwerte & Zutaten
Nährwerte pro 100 g pro Riegel (70 g)
Energie 1543 kJ / 370 kcal 1080 kJ / 259 kcal
Fett 15 g 10,5 g
davon gesättigte Fettsäuren 9,1 g 6,4 g
Kohlenhydrate 34 g 2,5 g
davon Zucker 3,5 g 2,5 g
davon mehrwertige Alkohole 27 g 18,9 g
Ballaststoffe 6,8 g 4,8 g
Eiweiß 32 g 22,4 g
Salz 0,51 g 0,36 g

Aminosäureprofil Menge in mg
L-Alanin 2200 mg
L-Arginin 2200 mg
L-Asparaginsäure 2300 mg
L-Cystein 200 mg
L-Glutaminsäure 5100 mg
L-Glycin 4600 mg
L-Histidin 600 mg
L-Isoleucin (BCAA) 1100 mg
L-Leucin (BCAA) 2000 mg
L-Lysin 1900 mg
L-Methionin 600 mg
L-Phenylalanin 1100 mg
L-Prolin 3800 mg
L-Serin 1400 mg
L-Threonin 1000 mg
L-Tryptophan 200 mg
L-Tyrosin 800 mg
L-Valin (BCAA) 1400 mg

Der MPS-BAR ist frei von Gluten. Alle Angaben unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen.

Zutaten
Vollmilchschokolade mit Süßungsmittel (Maltit, Kakaobutter, VOLLMILCHPULVER, Kakaomasse, Emulgator Lecithine, natürliches Aroma), MILCHPROTEIN, Feuchthaltemittel Glycerin, Süßungsmittel Maltit, Sucralose; dunkle SOJAPROTEIN-Crispies (SOJAPROTEINISOLAT, fettarmes Kakaopulver, Stärke), Oligofruktose, helle SOJAPROTEIN-Crispies, Füllstoff Polydextrose, fettarmes Kakaopulver, Kakaomasse, Erbsenproteinisolat, Kakaobutter, Sonnenblumenöl, geröstete Kakaobohnenstücke, Aroma, Salz, Emulgator Lecithine.

Der Riegel kann jedoch Spuren von Gluten, Ei, Erdnüssen und Schalenfrüchten enthalten.

Verzehrempfehlung

Wir empfehlen einen bis maximal zwei Riegel pro Tag, da ein Proteinriegel nicht eine vollwertige und ausgewogene Ernährung ersetzt.

Der MPS BAR liefert dir 22 g hochwertiges Protein. Dennoch solltest du ggf. weiteres Protein konsumieren, um eine MPS aufzulösen. Beispielsweise isst du ihn nach dem Mittag oder Abendbrot.

Du kannst den MPS BAR problemlos täglich essen und so oft du magst. Er kann jedoch bei übermäßigem Verzehr abführend wirken.

Laboranalysen
Studien & Referenzen
  1. Surwit, Richard S., et al. "Metabolic and behavioral effects of a high-sucrose diet during weight loss." The American journal of clinical nutrition 65.4 (1997): 908-915.
  2. Howell, Scott, and Richard Kones. “Calories in, calories out” and macronutrient intake: the hope, hype, and science of calories." American Journal of Physiology-Endocrinology and Metabolism (2017).
  3. Aragon, Alan A., et al. "International society of sports nutrition position stand: diets and body composition." Journal of the International Society of Sports Nutrition 14.1 (2017): 16.
  4. Phillips, Stuart M. "Current concepts and unresolved questions in dietary protein requirements and supplements in adults." Frontiers in nutrition (2017): 13.
  5. Campbell, Bill, et al. "International Society of Sports Nutrition position stand: protein and exercise." Journal of the international society of sports nutrition 4.1 (2007): 1-7.
  6. Subhan, Fatheema B., et al. "Ingestion of isomalto-oligosaccharides stimulates insulin and incretin hormone secretion in healthy adults." Journal of Functional Foods 65 (2020): 103730.
  7. Gourineni, Vishnupriya, et al. "Gastrointestinal tolerance and glycemic response of isomaltooligosaccharides in healthy adults." Nutrients 10.3 (2018): 301.
  8. Verbraucherzentrale.de: “Palmöl: Negative Folgen für Gesundheit und Umwelt” , Stand: 14. April 2021, abgerufen am 04. Mai 2023
  9. Fazzino, Tera L., Kaitlyn Rohde, and Debra K. Sullivan. "Hyper‐palatable foods: development of a quantitative definition and application to the US food system database." Obesity 27.11 (2019): 1761-1768.
  10. de Macedo, Isabel Cristina, Joice Soares de Freitas, and Iraci Lucena da Silva Torres. "The influence of palatable diets in reward system activation: a mini review." Advances in pharmacological sciences 2016 (2016).
  11. Bhaskaran, Krishnan, et al. "Association of BMI with overall and cause-specific mortality: a population-based cohort study of 3· 6 million adults in the UK." The lancet Diabetes & endocrinology 6.12 (2018): 944-953.
  12. Pontzer, Herman, et al. "Daily energy expenditure through the human life course." Science 373.6556 (2021): 808-812.
  13. Aragon, Alan A., et al. "International society of sports nutrition position stand: diets and body composition." Journal of the International Society of Sports Nutrition 14.1 (2017): 16.
  14. Ardavani, Arash, et al. "The effects of very low energy diets and low energy diets with exercise training on skeletal muscle mass: a narrative review." Advances in Therapy 38.1 (2021): 149-163.
Garantie

Spüre den Unterschied ohne Risiko.
30 Tage Geld-zurück-Garantie.

Wir sind bis zur letzten Muskelfaser von der Wissenschaft und der Qualität unserer Produkte überzeugt – und darum erhältst Du bei uns eine risikofreie 30 Tage Geld-zurück-Garantie.

Überzeuge Dich somit selbst von der Qualität unserer Produkte.

Muskelaufbau

Perfekter Protein-Snack

Der MPS BAR liefert ganze 22 g hochwertiges Eiweiß und unterstützt deinem Muskelaufbau

Genuss ohne Reue

Zart im Biss, köstliche Proteinmasse ummantelt von knusprigen Protein-Crispies

Nur die besten Zutaten

Frei von Kollagen und Palmöl bei nur 2,9 g Zucker pro 70 g Proteinriegel

Hergestellt in Deutschland

Hergestellt in Deutschland

Mit höchsten Qualitätsstandards und stetige externe Analysen

MPS BAR Proteinriegel

22 g hochwertiges Protein ohne Kompromisse

Proteinriegel ist definitiv nicht gleich Proteinriegel und ein extrem sandiger und pappiger Geschmack ist hier leider eher die Norm als die Ausnahme.

Gleichzeitig setzen viele Hersteller von Proteinriegeln auf Kollagen als Proteinbasis dabei besitzt Kollagen eine biologische Wertigkeit von Null und kann somit zu 0 % für den Muskelaufbau genutzt werden.

All dies wollten wir besser machen und endlich DEN einen Proteinriegel kreieren, den wir alle wirklich verdient haben fantastischer Geschmack, hochwertiges Protein und keine billigen Zusatz- und Füllstoffe.

Das Ergebnis ist der revolutionäre MPS Bar:

  •  22 g hochwertiges Protein (100 % kollagenfrei)
  •  Unvergleichlich leckerer Geschmack
  •  Bestes Aminosäurenprofil und reich an essenziellen Aminosäuren
  •  Vegetarisch, wenig Zucker und frei von Palmöl

Mit dem MPS Bar gehen wir keine Kompromisse ein und bieten dir einen der leckersten Proteinriegel aller Zeiten, welcher gleichzeitig dank seiner hohen Wertigkeit effizient den Muskelaufbau unterstützt.

Premium Proteinriegel zum fairen Preis

Wenn du auf der Suche nach einem hochwertigen und leckeren Proteinriegel bist, dann sollte der MPS Bar deine Wahl sein. Du bekommst einen unfassbar leckeren Proteinriegel ohne Kompromisse in höchster Qualität, Made in Germany zum fairen Preis.

Proteinriegel kaufen

Spüre den Unterschied ohne Risiko

30 Tage Geld-zurück-Garantie.

Der perfekte Proteinriegel für Dich!

Proteinriegel vegetarisch

Wenn du auf der Suche nach einem unvergleichlich leckeren und hochwertigen Proteinriegel bist, dann sollte der MPS Bar deine Wahl sein. Das ist der Proteinriegel ohne Kompromisse, bei bestem Geschmack und fantastischen Nährwerten.

  •  Perfekter und extrem leckerer Proteinsnack
  •  22 g hochwertiges Eiweiß bei nur 2,9 g Zucker 
  •  Vegetarisch, frei von Kollagen und Palmöl
  • Hergestellt in Deutschland

Mit unserem MPS Bar gehen wir keine Kompromisse ein und können dir so die beste Qualität zu einem fairen Preis ermöglichen. Wenn du auf der Suche nach solch einem Proteinriegel bist, dann sollte der MPS Bar deine Wahl sein.

Jetzt bestellen

Du hast noch Fragen? Hier findest du Antworten:

Deine Frage war nicht mit dabei? Unser Experten-Team hilft Dir gerne weiter: Klicke hier

Was genau ist der MPS Bar?

Der MPS Bar ist ein hochwertiger Proteinriegel, welchen du jederzeit als Snack oder als Alternative zum herkömmlichen Schokoladenriegel essen kannst. Außerdem versorgt dich jeder einzelne Riegel mit 22 g hochwertigem Protein und trägt somit zur Unterstützung des Muskelaufbaus bei.

Wie oft kann ich den MPS Bar essen?

Du kannst den MPS Bar problemlos einmal oder mehrmals täglich essen. Allerdings ersetzt ein Proteinriegel keine vollwertige und ausgewogene Ernährung.

Wird der MPS Bar in Deutschland produziert?

Ja, der MPS Bar wird ausschließlich in Deutschland produziert und hergestellt.

Gibt es eine Garantie?

Ja, und wir geben dir eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie auf all unsere Produkte, selbst wenn Du diese bereits geöffnet hast. Alle Informationen dazu findest Du hier.

Wie sinnvoll sind Proteinriegel?

Bei den unzähligen Proteinprodukten und Proteinriegeln auf dem Markt kann man schnell die Übersicht verlieren. Im Folgenden geben wir dir deshalb einen Überblick darüber, wie sinnvoll Eiweißriegel sind und welche Faktoren du beachten musst, wenn du sie in deine Ernährung einbauen möchtest. Hand aufs Herz, wir alle haben hin und wieder einen süßen Zahn. Gerade Schokolade und Riegel sind für die meisten von uns öfter eine Versuchung als es uns lieb ist oder guttut. Herkömmliche Produkte tragen dabei nur wenig Sinnvolles dazu bei, unseren täglichen Nährstoffbedarf zu decken.  Mit Genuss zu naschen und dabei Abnehmen ist überhaupt kein Ding der Unmöglichkeit. Studien zeigen, dass allein die Kalorienbilanz dafür verantwortlich ist, ob wir zu oder abnehmen, ganz egal, ob die Kalorien dabei aus Zucker, Fett und Kohlenhydraten oder Eiweiß stammen.1 2 3 Die wenigsten von uns wollen jedoch nur an Gewicht verlieren, sondern Fett abbauen und so einen definierten und sportlichen Körper erreichen. Dabei ist es eine absolute Notwendigkeit, neben einem Kaloriendefizit eine hohe und regelmäßige Proteinzufuhr einzuhalten.3  Normale Süßigkeiten und Schokoriegel stellen dabei oft ein Hindernis dar. Man kann sie zwar problemlos in die Kalorienbilanz einer Diät einplanen, doch da es ihnen an wertvollen Eiweißen fehlt, nehmen sie unnötigen Raum weg, um den Proteinbedarf einer Mahlzeit oder des gesamten Tages zu decken. Zumal sie auch nur wenig satt machen und man schnell wieder Hunger bekommt. Eiweißriegel, wie der MPS Bar, können hier eine willkommene Alternative darstellen. Sie stillen nicht nur das Verlangen nach etwas Süßem und Schokoladigem, sondern geben dir gleichzeitig noch einen Protein Boost, der deinem Muskelaufbau zugutekommt und dich deutlich länger satt hält als herkömmliche Produkte, die voll sind mit Zucker und Fett. Viele Produkte auf dem Markt schmecken jedoch nicht besonders lecker oder haben eine zähe, gummiartige Konsistenz. Um eine echte Lösung für das Dilemma darstellen zu können, darf ein Eiweißriegel einem Snickers, Mars oder Twix in nichts nachstehen. Durch seinen einzigartig zarten Biss, seine unverwechselbaren Geschmacksrichtungen und den knusprigen Crispies, bietet der MPS Bar genau das - puren Genuss, hochwertige Zutaten, beeindruckende Nährwerte und alles High Protein!

Welche Proteinriegel sind wirklich gut?

Auf dem Markt gibt es unzählige Varianten von High Protein Riegeln und die Verfügbarkeit reicht mittlerweile von diversen Shops online bis in die Discounter nebenan. Allerdings gibt es einige Punkte, die man beim Kauf beachten sollte. Der wohl wichtigste Punkt ergibt sich beim Blick auf die Inhaltsstoffe. In den meisten herkömmlichen Eiweißriegeln ist Kollagen enthalten. Es verleiht ihnen Festigkeit, Struktur, einen sehr hohen Proteingehalt und ist zudem extrem billig. Wenngleich dieses Protein aus dem Bindegewebe von Schlachttieren ebenfalls gerade in Mode ist, können wir daraus aber keine Muskulatur aufbauen. Grund dafür ist, dass es nur 8 der 9 essenziellen Aminosäuren enthält. Was fehlt ist Tryptophan.4 Fehlt auch nur eine essenzielle Aminosäure, in diesem Fall also Tryptophan, kann unser Körper daraus kein Muskelgewebe herstellen. Damit besitzt Kollagen eine biologische Wertigkeit sowie eine Proteinqualität von 0,0 und der Sinn und Zweck eines Proteinriegels ist damit komplett verfehlt.4 Wirklich gute Eiweißriegel enthalten deshalb kein Kollagen. Unser MPS Bar ist daher 100 % frei von kollagenem Eiweiß und Palmöl. Trotzdem liefert er satte 22 g Protein pro Riegel aus hochwertigen Inhaltsstoffen und ist in den 2 leckeren Geschmacksrichtungen Weiße Schokolade und Double Chocolate erhältlich.

Auf was sollte man beim Proteinriegel kaufen achten?

Punkt 1: Kollagen gehört nicht in den Riegel Die meisten Menschen achten bei eiweißreichen Riegeln und Snacks zuerst auf den Preis und dann auf den Gehalt an Protein. Das kann allerdings dazu führen, dass der Riegel womöglich nicht den Zweck erfüllt, den man erzielen möchte. Viele Hersteller setzen bei ihren Proteinriegeln auf Kollagen, bzw. Kollagenhydrolysat. Das ist insbesondere bei fast jedem Low Carb Riegel der Fall. Kollagen ist ein Protein, welches aus Bindegewebe von Tieren gewonnen wird. Beispielsweise aus Sehnen, Knochen und der Haut. Dieses Eiweiß besitzt einige Eigenschaften, die den Herstellern bei einem Riegel in die Karten spielen. Kollagenes Protein ist aufgrund seiner hohen Verfügbarkeit auf dem Markt besonders billig und verleiht den Riegeln Festigkeit. Nur durch Kollagen sind zudem Gehalte von 40, 50 oder mehr Prozent Protein zu erreichen. Das Problem ist aber, dass Kollagenem Protein eine essenzielle Aminosäure fehlt: Tryptophan. Sobald einem Protein auch nur eine dieser essentiellen Aminosäuren fehlt, liegt die biologische Wertigkeit bei 0 und es hat für den Muskelaufbau keinerlei Nutzen und Verfügbarkeit. Es hat mit hochwertigen Proteinen wenig gemeinsam.4  Ein Eiweißriegel kann noch so günstig sein und noch so viel Protein enthalten. Wenn das Protein nicht mehr liefert als unnötige Energie, ist es das nicht wert. Daher sollte man beim Kauf unbedingt auf diese Zutat achten. Der MPS Bar von Quantum Leap Fitness ist dagegen frei von Kollagen und damit einer der wenigen 100 % vegetarischen Eiweißriegel. Punkt 2: Der Proteingehalt pro Riegel Viele günstige Proteinriegel, besonders im Lebensmitteleinzelhandel, sind zudem nur deshalb so günstig, weil sie sehr klein sind. Selbst bei einem hohen Proteingehalt würde ein kleiner 35 g Riegel bei weitem nicht genug Eiweiß liefern, um die Muskelproteinsynthese maximal zu stimulieren. Studien zeigen, dass dafür etwa ein Wert von 20 bis 40 g hochwertigem Eiweiß pro Portion notwendig ist.5 Deshalb sollte man beim Kauf von High Protein Riegeln nicht nur auf den Proteingehalt pro 100 g achten, sondern auch auf den Gehalt an Eiweiß pro Riegel. Während man bei einem kleinen Eiweißriegel locker 2 Stück essen muss oder mit Proteinshakes nachhelfen sollte, liefert der MPS Bar mit seinen 70 g auch ohne Shakes mehr als 22 g hochwertiges Protein pro Riegel. Und das in gleich 2 leckeren Geschmacksrichtungen. Damit eignet sich unser Riegel daher perfekt für deine Snacks, um die Muskelproteinsynthese maximal zu stimulieren. Punkt 3: Isomalto-Oligosaccharide (IMO) Ein weiterer Punkt, auf den man bei einem Riegel neben dem Protein achten sollte, sind sogenannte Isomalto-Oligosaccharide. Sie kommen als Zuckerersatz in einigen Riegeln zum Einsatz, weil sie süßlich schmecken und eine gute Matrix bilden, um darin beispielsweise Whey Protein und Milchprotein zu binden. Die Riegel schaffen es so auf einen Eiweißgehalt von 35 % bei rund 30 % Ballaststoffen. Isomalto-Oligosaccharide sind eine Mischung aus verschiedenen Kohlenhydraten, die aus langen Ketten von Zuckermolekülen bestehen. Das ist nichts Ungewöhnliches für Ballaststoffe. Die Verknüpfung der einzelnen Moleküle sorgt dafür, dass Ballaststoffe von unserem Körper selbst nicht verdaut werden können, sondern erst von der Darmflora. Ballaststoffe liefern daher weniger Kalorien als andere Kohlenhydrate. Neueste Studien haben jedoch beobachtet, dass Isomalto-Oligosaccharide womöglich nicht ganz in diese Kategorie hinein gehören, da es nach ihrem Konsum zu einem deutlichen Anstieg des Blutzuckerspiegels kommt. Entsprechende Riegel müssen seither mit dem Hinweis “ist eine Quelle von Glukose” versehen werden.6 7 Der MPS Bar enthält dagegen keinerlei Isomalto-Oligosaccharide. Punkt 4: Produkte mit Palmöl Zahlreiche Produkte der Lebensmittelindustrie enthalten Palmöl. Beispielsweise wird es in vielen Süßigkeiten und Backwaren eingesetzt. Besonders häufig auch als Ersatz für Kakaobutter in Schokolade und Riegeln. Anders als andere Zusatzstoffe ist Palmöl an sich nicht gesundheitsschädlich, solange es nicht gehärtet ist. Das Problem ist jedoch, dass laut der Verbraucherzentrale für den Anbau der Ölpalmen massive Flächen des Regenwaldes abgeholzt werden und es somit eine Bedrohung für die Ökosysteme der Erde sowie das Klima darstellt.8 Deshalb haben wir uns entschieden, bei unserem Riegel, dem MPS Bar, strikt auf den Einsatz von Palmöl zu verzichten. So kannst du ihn auch in dieser Hinsicht guten Gewissens als Snack genießen.

Wann ist es sinnvoll einen Proteinriegel zu essen?

Eiweißriegel eignen sich hervorragend als Snack oder Zwischenmahlzeit, da sie leicht zu transportieren sind und dir trotzdem das Protein liefern, was du für den Muskelaufbau und eine optimale Sättigung benötigst. Um die Muskelproteinsynthese einer Mahlzeit maximal zu stimulieren, sollte sie jedoch 20 bis 40 g hochwertiges Eiweiß pro Portion liefern.5 Das schaffen die meisten Riegel nicht! Unser MPS Bar hingegen enthält im Gegensatz zu anderen Eiweißriegeln über 22 g hochwertiges Eiweiß pro Riegel und eignet sich deshalb nicht nur für Sportler, sondern in jeder Lebenslage. Egal ob unterwegs, zum Kaffee oder Snack im Büro, ohne dass du dabei auf ungesunde Snacks voller Zucker und gehärteter Fette zurückgreifen musst. Auch für die Proteinzufuhr vor dem Training oder Snack nach dem Training ist der MPS Bar als Sportriegel geeignet. Schwereren Athleten mit einem höheren Proteinbedarf würden wir jedoch dazu raten, zusätzlich dazu einen Protein-Shake, ein Glas Milch oder einen zweiten MPS Bar zu ergänzen, um genügend Protein für eine maximale Muskelproteinsynthese zu erreichen. Wie gut, dass wir den Riegel mit Double Chocolate und White Chocolate gleich 2 leckere Sorten im Angebot haben. So findet jeder die passende Geschmacksrichtung und ausreichend Abwechslung für seine Diät.

Sind Proteinriegel gesünder als normale Riegel?

Herkömmliche Riegel bestehen zu einem Großteil aus Fett und Zucker. Das ist zwar per se nicht ungesund, doch verleitet diese Kombi dazu, mehr zu essen, als wir eigentlich sollten. Zeitgleich sättigen konventionelle Riegel deutlich weniger gut als Lebensmittel, die beispielsweise viel Protein, Ballaststoffe und komplexe Kohlenhydrate enthalten. Das zeigen auch Studien.9 1 0 Deswegen tendieren wir bei herkömmlichen Produkten mit Zuckerzusatz und vollem Fettgehalt deutlich öfter und stärker dazu, uns verführen zu lassen. Das Ungesunde dabei sind nicht primär die Zutaten an sich, sondern der potenzielle Kalorienüberschuss, der langfristig zu Übergewicht führt.1 2 3 Übergewicht wiederum stellt einen der größten Risikofaktoren für Zivilisationskrankheiten, wie Diabetes, Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankungen dar.11 Proteine hingegen sind der Nährstoff, der uns am stärksten und längsten sättigt. Dadurch greifen wir nach einem Proteinriegel weniger schnell erneut in die Keksdose oder Süßigkeiten-Schublade und minimieren so das Risiko eines ungewollten Kalorienüberschusses.3  Zusätzlich unterstützen Proteine den Fettverlust, indem sie den Abbau von Muskelmasse hemmen. Studien haben gezeigt, dass ein Körper mit mehr Muskelmasse auch mehr Energie verbrennt. Gerade in Kombination mit Krafttraining ist Protein daher eine echte Waffe im Kampf gegen Körperfett. Auch wissenschaftliche Studienreviews und Positionspapiere empfehlen daher eine ausreichende Proteinzufuhr und Krafttraining während einer Diät.3 12 13 14

Sind High Protein Riegel gesünder als Süßigkeiten?

Auch andere Süßigkeiten, wie Gebäck, Kekse und Zuckerwaren haben den Haken, dass sie viel Energie bei wenig Sättigung liefern und dabei wenig Proteine enthalten. Ihr Geschmack verleitet uns dazu, mehr zu essen als wir sollten, wodurch die Gefahr von Übergewicht und den damit verbundenen gesundheitlichen Risiken steigt.9 10 11 Eiweißriegel können dabei eine echte Alternative darstellen, da sie hochwertige Proteine liefern, die in Kombination mit Sport den Muskelaufbau unterstützen und uns länger satt halten. Der MPS Bar ist somit ein Riegel, der nicht nur satte 22 g hochwertige Proteine liefert, sondern obendrein auch noch lecker schmeckt und zu einem fairen Preis erhältlich ist. Zusätzlich ist er frei von Kollagen, zugesetztem Zucker und Palmöl. Wenn das keine Gründe sind, ihn in deine Ernährung einzubauen. Schau online auf unserer Seite vorbei und sichere ihn dir jetzt!

Das sagen unsere Kunden

 
4.9/5.00 Sehr gut 2367 Bewertungen
4.9/5.00 Sehr gut 2367 Bewertungen